Unser Mercedes-Benz E320 (W211) Avantgarde

Anleitungen und Hilfen rund um den W211

 

 

 

Problem: Unschöne, abgeschrammte Verkleidung an der B-Säule, direkt neben dem Sitz
Lösung: Eine Hilfe, um sich die überarbeiteten Düsen einzubauen
Erstellt: 04. März 2016

 

Es ist eigentlich eine Sache, die vielen nicht einmal auffällt, man schaut auf den Bereich meist nur direkt drauf, wenn man den Wagen aussaugt. So erging es mir auch seinerzeit. Irgendwann wurde der Stoff dann immer dünner und ist schlussendlich auf einer Seite gerissen. Was hat man als Lösungsweg: ein neues Teil bei MB besorgen und einbauen oder selber Stoff kaufen und neu bekleben.

 

Wenn es aber noch zu retten ist, kann man auch die überarbeiteten Düsen kaufen. Diese haben nach oben einen Kantenschutz bekommen und können so das gröbste verhindern.

 

Teilenummer Fahrerseite: A211 692 0759 plus den Farbcode 9051, bei mir schwarz - Preis Stand März 2016: € 3,59
Teilenummer Beifahrerseite: A211 692 0859 - Preis Stand März 2016: € 3,59

 

 

So sieht das neue Teil aus:

 

 

 

So sieht das alte, eingebaute aus, und wenn es mit dem Stoff schon zu spät ist:

 

 

Einfach nur rausziehen, es ist nur eingeclipst, dann nach oben hin abziehen.

 

Nun sichtbar der Luftkanal für die Belüftung im Fond-Bereich der B-Säule.

 

 

Nun kann man einen kleinen Schaden reparieren/verstärken. Bei mir war es dafür schon zu spät. Durch den Blitz fällt das Band mehr auf als in de Realität. Damit verhindere ich aber das weiter reißen. Hier bleibt nur noch Austausch gegen ein anderen Teil oder neu beziehen.

 

 

Und so haben wir das Ergebnis. Sehr praktischg, damit ist das Problem ein für alle mal gelöst mit wenig Aufwand.